der erste T5 Klettercache ist geschafft

juhuu, nachdem ja die Ausrüstung jetzt soweit komplett ist dass es los gehen kann mit der Kletterei haben wir uns heut mittag den 2. Anlauf für den Cache GC1T06B „B-269 Reloaded“ gegönnt.

Wo der Final liegt war uns ja vom 1. Anlauf bereits klar, jedoch kamen wir da mangels Klettergurt etc. nicht an den Cache heran, das sollte sich heute ändern.
Also mit dem ganzen Klimbim direkt zur Final-Location hin und los gehts…..zumindest theoretisch. Praktisch sah es so aus, dass wir nach knapp 1,5 Std. endlich am Final standen und loggen konnten, da es gar net so einfach ist auf einen Baum zu kommen bzw. wir es uns nicht so kompliziert vorgestellt hatten das Kletterseil an der richtigen Stelle zu befestigen damit wir mit dem Aufstiegsgerät bis zum Final vordringen können.

Aber Ende gut alles gut, Final wurde erreicht und geloggt und somit wandert der erste richtige T5er in die Statistik.

Hier mal noch n paar Bilder von der Kletteraktion:

Ein Gedanke zu „der erste T5 Klettercache ist geschafft“

  1. Na Glückwunsch zum ersten T5er und Gruß

    Da hat doch der Kletterkurs in Trier enorm was gebracht. Ich habe mittlerweile auch schon ein paar T5er auf meinem Konto gutschreiben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.