darf ich vorstellen: mein Siemens SK65

meine kleine Handysammlung hat auch mal wieder was neues bekommen. Ein Siemens (ja, das ist der Konzern, der seine Handysparte an BenQ verkauft hat und jetzt insolvent ist, typische deutsche Manager-Fehlentscheidung für die verd*mmten Aktionäre die ganze Konzerne kaputt machen) SK65. Es ist eigentlich ja ein SK6R, ist nämlich die BlackBerry Variante, bloß nutz ich den BlackBerry Kram nicht wirklich, mir gings eher drum das Gerät wegen der X2type (sprich: Cross to type) Tastatur für die Vitrine zu haben.
Is ne ganz nette Spielerei, hat ja schließlich auch Bluetooth, jedoch fehlt mir irgendwie ne Speicherkarte da dran wie beim K610i von S///, daher wirds nur ne Spielerei bleiben und wohl bald in der Vitrine verschwinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.