Testfeld steht, nun muss es nur noch dunkel werden

das Testfeld der Lampen für meinen Beamshot-Vergleich auf der Teststrecke steht bereit, Akkus geladen, alles soweit klar, nun muss es nur trocken bleiben und dunkel werden, dann kanns los gehen.

Ich hoffe mal dass ich mich nicht zu dusselig dranstelle was die Einstellungen der Belichtungszeit etc. angeht dmit die Bilder auch was werden 😉

Hier mal ne Kurzübersicht was getestet wird:

von links nach rechts:

MagLite Mag 3D (Standard, soll als Referenz dienen)
MagLite Mag 2D (Dittmann Drop-In und 6 AA Zellen)
MagLite Mag 1D Custom (SSC P7 LED, 10W, mein FlaK-Scheinwerfer)
Edgetac RaidFire Spear
JetBeam Jet III M
LedLenser P7
Fenix TK10
Surefire G2 (Dittmann DropIn)
Lumapower Signature
Surefire E2e executive mit KL1-Kopf
Fenix P3D Premium
Fenix P3D
LedLenser M1
Fenix P1D

Ein Gedanke zu „Testfeld steht, nun muss es nur noch dunkel werden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.