und schon wieder ein neues Spielzeug

Tim Taylor wäre stolz auf mich, es steht zwar nicht Binford drauf, aber es ist ein super Werkzeug was ich mir da gestern zugelegt habe 😉
Wir waren ja gestern auf der „Welt der Familie“ und beim schlendern durch die Hallen sind wir am Stand von Schneider Hubarbeitsbühnen und Baumaschinen hängen geblieben und am Ende haben wir da auch etwas an Geld gelassen 😉
Diesmal bekam unsere Technikecke Zuwachs im Bereich der Werkzeuge, ein super Akku-Bohrschrauber, aber nicht von irgendeiner Standard 08/15 Marke, nein, diesmal gabs was von Hitachi PowerTools 😉
Das Ding (im Gegensatz zum Link mit 3. Akku statt der Funzel, ich hab ja Taschenlampen genug hier) macht n super Eindruck und ist dann gestern Abend direkt umgezogen in mein Peli Case 1450, bzw. zieht in den nächsten Tagen um wenn der neue Würfelschaumstoff ein
trifft, irgendwie hat der Akku-Bohrschrauber nicht ganz die gleichen Masse wie meine Spiegelreflex, deshalb passt er derzeit noch nicht rein.
So, irgendwie is es jetzt nur blöd, dass ich grad nix zum zusammen bzw. auseinander schrauben da hab, mein Teamkollege hat den Vorschlag gemacht ich könnte ja sein Gewächshaus im Garten abbauen kommen, das sei ja schließlich verschraubt und er braucht das alte Ding dann net selbst zu zerlegen….ma schauen was wir machen 😉
Und als nächstes auf der Einkaufsliste der Hitachi PowerTools:
der Akku-Schrauber DB 10DL, ein wirklich niedliches kleines Teil, sehr leicht und mit LiIon-Akku sogar….da kann der Ixo einpacken (ok, der Ixo kostet auch nur n Drittel vom Hitachi, aber egal).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.