Lampen kann man nie genug haben ;-)

und deshalb hab ich mir noch die Huntlight FT01 bestellt letzte Woche, gestern kam sie nun an, frisch aus HongKong (und wenn der liebe Zoll mal rechnet, dann meist verkehrt, so durfte ich erst mal 13€ zu viel Gebühren zahlen weil die sich beim Porto verschätzt haben).
Also, hier meine neueste Funzel:


Von der Power her fast mit der Surefire E2e mit dem KL1 vergleichbar, wirklich schöner HotSpot und gute Reichweite, aber der Kopf und der Körper sind doch schon ein gutes Stückchen dicker als bei der Surefire, daher gefällt sie mir immer noch besser als die FT01, wobei man für das Geld (33 US$) derzeit keine bessere Lampe bekommen kann.

Ein Gedanke zu „Lampen kann man nie genug haben ;-)“

  1. Wenn bei euch in der Straße mal Stromausfall ist, braucht sich niemand zu sorgen dass er im Dunkeln stehen könnte Mittlerweile kannst du vom Balkon aus doch auch bestimmt ein Flag-Scheinwerfer imitieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.