es geht voran im Garten – Fundament ausbaggern

unser doch nicht all zu kleines Projekt im Garten schreitet voran.

An diesem Pfingstwochenende war nun ausbaggern des Fundaments angesagt. Wir hatten bisher noch nie einen Bagger im Garten oder mit einem Minibagger gearbeitet, aber dobine war total begeistert von dem Gerät, man musste sie fast runter zerren. Und ich durfte dann natürlich die ganze zeit die Schubkarrenladungen hin und her fahren, Muskelkater lässt grüßen.

Aber nach 2 Tagen Einsatz im Garten mit Bagger ist das Grundfundament jetzt ausgebaggert und es kann mit Schritt 2 weiter gehen.

Heute werden wir dann mal die Ränder noch etwas begradigen und die verbliebenen Wurzelreste der Douglasie in dem Bereich entfernen.

Nächstes WE ist dann das Setzen der Randsteine sowie die Fundamente für die Pfostenanker geplant. Das Wochenende danach sind wir ja zur GC-Meisterschaft in Hannover, also wird Schritt 3 „Schotter auffüllen und verdichten“ erst Anfang Juni auf dem Programm stehen.

So, dann hier mal noch ein Zeitraffervideo von einem Teil unserer Baggerarbeiten vom Pfingstwochenende……

und mir schwebt auch schon was vor was als Einrichtung unters Dach in den Pavillon gehört, neben dem Gartentisch und den Stühlen:

Sideboard-aus-Paletten

also noch n paar gut erhaltene Europaletten besorgen und zusammen zimmern….

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website