Großeinsatz fürs Fichtenmoped – Baumfällungen im Garten

sodele, gestern war es nun soweit. 3 der großen Douglasien bei uns im Garten wurden umgeschubst.

Aber der Reihe nach.

In unserem Garten stehen 2 Gruppen von Douglasien herum, die wir sowohl aus sicherheitstechnischen Gründen, als auch aus kosmetischen Gründen fällen wollen. Also bei der Stadt nachgefragt bezüglich Genehmigung und für die 4 dicken (und somit geschützten) Bäume eine Sondergenehmigung erhalten. Nur leider stehen die Bäume vorne direkt an einer Freileitung und die 3er Gruppe an der Seite recht dicht am Anbau mit der Küche und an einem Weg. Also nix mit „mal eben ansägen und umwerfen“.
Die ganzen Interessenten für das „Brennholz für Selbstabhol(z)er“ (bei eBay Kleinanzeigen) haben dankend abgelehnt weil sie für das Holz nix arbeiten wollen. Die hätten es wohl am liebsten noch fertig gespaltet haben wollen…..

Aber gestern kam dann jemand, der in weniger als einer Stunde alle 3 Bäume in die Waagerechte Position verfrachtete, ohne Kollateralschäden.

Nun haben wir den Garten voll mit „Grünschnitt“ und sind wohl die nächsten zig Wochenenden damit beschäftigt den Grünschnitt auf die kompostieranlage zu fahren…..das Stammholz haben wir dann auch schon los sozusagen, einer der Helfer von gestern nimmt es.

Aber genug getippelt, hier mal n paar Fotos wie es vorher aussah und wie es jetzt aussieht.

Hier hab ich noch n Video mit einer Zeitraffer-Aufnahme von der GoPro Hero2 HD Kamera, leider war der sch….. Akku doch schneller leer als erwartet, denn wie man auf den Bildern sieht sind wir doch noch n bissl weiter gekommen als die GoPro bereits abgeschaltet hat

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website